Räume.
Begegnung schaffen.

In öffentlichen Grünanlagen pulsiert das Leben. Sie sind Orte der Kommunikation und des Miteinanders. Auf dem neuen Gartenschaugelände entstehen viele reizvolle Verbindungs- und Begegnungsorte für Jung und Alt, die auch nach der Gartenschau dauerhaft bestehen bleiben.

Dauerparkkonzept

Geländeplan Download-PDF

PIUSSTEG

Der autofreie Steg verbindet das Gelände mit dem Piusviertel.

PARKTERRASSE

Als zentrales Besucher-Entrée wird der Platz zum neuen Ingolstädter Treffpunkt.

Zugang zum Westpark

Das Shoppingcenter WestPark und die Landesgartenschau Ingolstadt 2020 werden durch einen modernen Zugang direkt miteinander verbunden. Dazu werden ein gläserner Aufzugsturm und eine Treppe errichtet, die von den Center-Parkplätzen des Parkdecks Ost zum tiefer gelegenen Landesgartenschaugelände führen.

LANDSCHAFTSSEE

Am neuen Landschaftssee laden breit angelegte Sitzstufen zum Verweilen ein.

WASSERSPIELPLATZ

Auf dem Wasserspielplatz lassen Wasserkanonen, Taue, Gleitflächen, Kletteranlagen und vieles mehr Kinderherzen höher schlagen.

WASSERGÄRTEN

Die Wassergärten sind mit allen Sinnen erlebbar und lassen sich über Trittsteine und durch eine Furt durchschreiten.

SPIELHÜGEL

Im Norden des Geländes bietet der mit integrativen Spielgeräten ausgestattete Spielhügel  einen Perspektivenwechsel auf den südlichen Teil des Parks.

GÄRTEN DER PARTNERSTÄDTE

Traditionelle und innovative Gartenkunst aus aller Welt bieten die Gärten der Partnerstädte.

APFELBAUMWIESE

Die Apfelbaumwiese ist ein Ort der Entspannung und bietet zahlreichen Tieren und Insekten Nahrung und Lebensraum zu allen Jahreszeiten.

AUSGLEICHSFLÄCHE

Die circa 8.500 m² große Ausgleichsfläche der Stadt Ingolstadt wurde im Zuge eines Bebauungsplans im Jahr 2004 angelegt. Eine Ausgleichsfläche ist ein rechtlich gesicherter Bestandteil eines Bauvorhabens. Die Fläche soll dafür sorgen, dass trotz zunehmender Flächenversiegelung naturnahe Lebensräume erhalten bleiben. Auch wenn die Ausgleichsfläche auf dem Landesgartenschaugelände auf den ersten Blick ungepflegt und unscheinbar erscheinen mag, ist sie für unsere Tiere und Pflanzen von unschätzbarem Wert.