AUSSTELLUNG

DAS AUSSTELLUNGSKONZEPT

ENTDECKEN, STAUNEN, INSPIRIEREN LASSEN
Durch die Ausstellungsbeiträge der Landesgartenschau Ingolstadt 2020 zieht sich das Kernthema „Nachhaltigkeit“ wie ein roter Faden.
Vielfältige Schau- und Themengärten zeigen Möglichkeiten einer umwelt- und ressourcenschonenden Gartengestaltung auf.
Einen Genuss fürs Auge versprechen die bunten Wechselausstellungen in der Blumenhalle. Hinzu kommen farbenfrohe Staudenpflanzungen sowie Frühjahrs- und Sommerblumen, die sich mit ihrer Blütenpracht jeweils über 2.500 m² Fläche in der spannungsreich gestalteten Parklandschaft erstrecken.
Das junge Stadtlabor inspiriert mit zukunftsweisenden Ausstellungsthemen wie bewässerungsneutralen Dachbegrünungen, Vertical- und Urban Farming, Fassaden der Zukunft und ökologischer Landwirtschaft.
Mit Gemeinschaftsgärten, den sogenannten Bürgerbeeten, und einer Outdoorküche präsentiert die Landesgartenschau die Beziehung von Nahrung und Natur.

NACHHALTIGKEIT

GÄRTNERISCHE INSPIRATIONEN

GELÄNDEPLAN AUSSTELLUNG