AUSSTELLUNG

DAS AUSSTELLUNGSKONZEPT

ENTDECKEN, STAUNEN, INSPIRIEREN LASSEN
Durch die Ausstellungsbeiträge der Landesgartenschau Ingolstadt 2020 zieht sich das Kernthema „Nachhaltigkeit“ wie ein roter Faden.
Vielfältige Schau- und Themengärten zeigen Möglichkeiten einer umwelt- und ressourcenschonenden Gartengestaltung auf.
Einen Genuss fürs Auge versprechen die bunten Wechselausstellungen in der Blumenhalle. Hinzu kommen farbenfrohe Staudenpflanzungen sowie Frühjahrs- und Sommerblumen, die sich mit ihrer Blütenpracht jeweils über 2.500 m² Fläche in der spannungsreich gestalteten Parklandschaft erstrecken.
Das junge Stadtlabor inspiriert mit zukunftsweisenden Ausstellungsthemen wie bewässerungsneutralen Dachbegrünungen, Vertical- und Urban Farming, Fassaden der Zukunft und ökologischer Landwirtschaft.
Mit Gemeinschaftsgärten, den sogenannten Bürgerbeeten, und einer Outdoorküche präsentiert die Landesgartenschau die Beziehung von Nahrung und Natur.

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über bleibende und temporäre Ausstellungsbeiträge während der Landesgartenschau:

Wassergärten

PIUSSTEG

Der autofreie Steg verbindet das Gelände mit dem Piusviertel.

PARKTERRASSE

Als zentrales Besucher-Entrée wird der Platz zum neuen Ingolstädter Treffpunkt.

BLUMENHALLE

Mit inspirierenden Wechselausstellungen präsentieren Floristen und Gärtner in der Blumenhalle aktuelle Trends aus dem Bereich der Blumenkunst.

LANDSCHAFTSSEE

Am neuen Landschaftssee laden breit angelegte Sitzstufen zum Verweilen ein.

WASSERSPIELPLATZ

Auf dem Wasserspielplatz lassen Wasserkanonen, Taue, Gleitflächen, Kletteranlagen und vieles mehr Kinderherzen höher schlagen.

WASSERGÄRTEN

Die Wassergärten sind mit allen Sinnen erlebbar und lassen sich über Trittsteine und durch eine Furt durchschreiten.

GARTEN ALS KRAFTORT

Der Garten als Kraftort ist ein spiritueller Beitrag der christlichen Kirchen.

AUSGLEICHSFLÄCHE

Der Ausstellungsbeitrag informiert über den Wert von Ausgleichsflächen für Flora und Fauna im städtischen Raum.

STADTLABOR

Im jungen Stadtlabor erwarten Sie Foodtrucks mit einem vielfältigen kulinarischen Angebot, Verkaufsstände mit nachhaltigen Produkten aus der Region, ein Bar- und Chill-out-Bereich, eine Live-Bühne und viele inspirierende Ausstellungsthemen wie bewässerungsneutrale Dachbegrünungen, Vertical- und Urban Farming, Fassaden der Zukunft und ökologische Landwirtschaft. Im inspirierenden Stadtlabor erwarten Sie urbane und zukunftsorientierte Ausstellungsbeiträge sowie Foodtrucks, regionale Verkaufsstände und eine junge Bühne.

ÖKOLOGISCHE LANDWIRTSCHAFT

Auf 54 Parzellen verteilt widmet sich der Ausstellungsbeitrag dem ökologischen Anbau einer Vielzahl verschiedener Blüh- und Nutzpflanzen.

KRAUTGÄRTEN

Krautgärten sind neue Wege, um den hohen Bedarf moderner Großstädter an „eigenen Gemüsegärtchen“ zu stillen. Dieses Konzept stellt die Landesgartenschau Ingolstadt 2020 auf dem Gelände vor.

GÄRTEN DER PARTNERSTÄDTE

Traditionelle und innovative Gartenkunst aus aller Welt bieten die Gärten der Partnerstädte.

JUNGE GARTENSCHAU

Die Junge Gartenschau bietet Freispiel- und Kreativangebote zum Mitmachen für Kinder und Jugendliche.

APFELBAUMWIESE

Auf dem Aktionsplatz südlich der Parkterrasse spielen sich Aktivitäten aller Art ab. Ob freies Kinderspiel, Thementage, Sport oder ein Live-Konzert – hier ist für jeden das Richtige geboten.

INSPIRATION LANDWIRTSCHAFT

Der Beitrag Inspiration Landwirtschaft stellt die moderne Landwirtschaft von heute und morgen vor.

REGIONALPAVILLON

Im Pavillon der Region 10 stellen sich die Stadt Ingolstadt und die umliegenden Landkreise der Region 10 vor.

THEMENGÄRTEN

Bayerische Fachbetriebe präsentieren ihr Können. Die Themengärten zeigen unter dem übergreifenden Motto Nachhaltigkeit die Möglichkeiten einer umweltschonenden Gartengestaltung auf, die ökologisch verträglich und gestalterisch attraktiv zugleich ist.

OUTDOORKÜCHE

Eine Outdoorküche ermöglicht entspanntes Kochen im Garten. Mit Kochevents erleben Sie die genussvolle Zubereitung von frischen Kräutern und Gemüse.

GÄRTNERPLATZ (GÄRTNERISCHES INFORMATIONSZENTRUM)

Experten teilen ihr Gärtnerwissen und geben wichtige Tipps.

APFELBAUMWIESE

Die Apfelbaumwiese ist ein Ort der Entspannung und bietet zahlreichen Tieren und Insekten Nahrung und Lebensraum zu allen Jahreszeiten.

SPIELHÜGEL

Im Norden des Geländes bietet der mit integrativen Spielgeräten ausgestattete Spielhügel  einen Perspektivenwechsel auf den südlichen Teil des Parks.

BÜHNEN

Auf der Apfelbaumwiese, dem Aktionsplatz und im Stadtlabor erwartet die Gartenschaubesucherinnen und -besucher ein genrereiches Bühnenprogramm für alle Altersgruppen.

In Kürze erhalten Sie hier weitere Informationen zu den jeweiligen Ausstellungsbeiträgen zahlreicher beteiligter Ministerien, Verbände, Vereine und Institutionen.