KARTENKAUF

Wichtige Information!

Alle bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit.

Um Wartezeiten und Schlangenbildung zu vermeiden, werden Besucherinnen und Besucher gebeten, wenn möglich, den Ticketshop zu nutzen. Die Kontaktdatenerfassung kann ebenfalls vor dem Besuch online unter ingolstadt2020.de/kontaktdatenerfassung vorgenommen werden. Der Kartenkauf ist auch vor Ort an den Kassen Ost und West möglich.

Der Einlass von Besuchern, die über eine gültige Tageskarte mit Kontaktdatenerfassung oder eine Registrierungs- sowie Dauerkarte verfügen, ist an allen Eingängen möglich. Ein Besucherführungssystem mit Absperrgittern und ausreichender Beschilderung sowie Abstandsmarkierungen garantieren den reibungslosen Ablauf und die Einhaltung der Abstände.

Weitere Informationen zu unserem Sicherheits- und Hygienekonzept finden Sie unter ingolstadt2020.de/corona. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch und beachten Sie die Vorschriften.

Online-Shop

Ab sofort können Sie Tageskarten, Dauerkarten und Dauerkartengutscheine über unseren Online-Shop (zzgl. Gebühren: 3 % pro Dauerkarte, 6 % pro Tageskarte) erwerben.

Karten kaufen!

Die Versandkosten betragen 3,90 Euro. Dauerkarten können nur postalisch zugestellt werden, die Lieferzeit beträgt ungefähr 7 Tage, Tageskarten und Dauerkartengutscheine werden optional auch als Print@Home-Ticket versendet (ohne Versandkosten).

Bei Fragen zum Online-Shop wenden Sie sich bitte von Montag bis Freitag von 10:00–15:00 Uhr an Etix unter der Telefonnummer 0351-3070 8010 oder per Mail an hilfe@etix.com.

Falls Sie bereits einen Dauerkartengutschein besitzen, können Sie diesen ebenfalls in unserem Onlineshop gegen eine personalisierte Dauerkarte einlösen.
Die Anleitung zum Einlösen eines Dauerkarten-Gutscheins in eine personalisierte Dauerkarte finden Sie hier.

PREISE

Preise Dauerkarten

Erwachsene 115,00 €
Begünstigte1 70,00 €
Jugendliche (13-17 Jahre) 30,00 €
Kind in Begleitung2 (7-12 Jahre) frei

Preise Tageskarten

Erwachsene 18,50 €
Begünstigte1 15,00 €
Jugendliche (13-17 Jahre) 3,00 €
Kind in Begleitung2 (7-12 Jahre) frei
Gruppe3 16,50 € (pro Person)
Schulklassen im Verband4 3,00 € (pro Person)
Inhaber einer Ehrenamtskarte5 16,50 €
DB, ÖPNV Nutzer6 16,50 €
Freitagabendkarte 10,00 € immer freitags ab 16:00 Uhr
Freitagabendkarte Begünstigte1 8,00 € immer freitags ab 16:00 Uhr


1
Empfänger von Sozialhilfe und Arbeitslosengeld I + II, Empfänger von Grundsicherung, Menschen mit Behinderung ab 50 GdB, Schüler ab 18 Jahren, Studierende, Auszubildende, Absolventen eines freiwilligen sozialen Jahres , Bundesfreiwilligendienstleistende, Inhaber des IngolstadtPass. Entsprechende Ermäßigungsnachweise müssen mitgeführt und auf Verlangen beim Eintritt vorgezeigt werden. Schwerbehinderte mit dem Merkzeichen B, H, aG und BI im Ausweis erhalten eine kostenlose Begleitkarte, die im Ticketshop oder an den Kassen vor Ort erhältlich ist.
Dauerkarteninhaber mit Merkzeichen B, H, aG und BI im Ausweis erhalten für Ihre feste Begleitung eine kostenlose „Dauerkarte Begleitung“. Diese Karte ist an den Kassen vor Ort erhältlich und wird nur unter Vorlage der bereits vorhandenen Dauerkarte Begünstigte und dem Schwerbehindertenausweis mit enstprechender Kennzeichnung ausgestellt. Die Dauerkartenregistrierung erfolgt ebenfalls an den Kassen vor Ort.
EINLASS: Der Inhaber der „Dauerkarte Begleitung“ darf nur als Begleitperson einer schwerbehinderten Person mit Kennzeichen B, H, aG und BI auf das Gelände gelassen werden!
2 Kinder bis einschließlich 12 Jahre zahlen keinen Eintritt. Sie benötigen jedoch ab 7 Jahren eine eigene Eintrittskarte. Der Eintritt für Kinder bis 12 Jahre kann nur in Begleitung eines Erwachsenen erfolgen, welcher im Besitz einer Tages- oder Dauerkarte ist.
3
Ab 20 zahlenden Personen im Verband, Busfahrer und Reiseleiter erhalten je eine kostenlose Eintrittskarte (mit Nachweis des Reiseveranstalters).

4 Schulklassen im Verband, sowie Kinder- und Jugendgruppen ab 7 Jahren zahlen 3,00 € pro Kind, pro Gruppe sind zwei Lehrkräfte/Betreuer frei. Dasselbe gilt für Menschen mit Behinderung im Gruppenverband (z.B. Behindertenwerkstätten u.ä. Einrichtungen). Kindergartengruppen sowie zwei Betreuer pro Gruppe sind frei.
5 Inhaber einer gültigen Bayerischen Ehrenamtskarte.
6 Inhaber eines tagesaktuellen Fahrscheines der Ingolstädter Verkehrsgesellschaft (INVG) oder Inhaber eines tagesaktuellen Fahrscheines der Deutschen Bahn.

VORTEILE MIT TAGESKARTE

Die Tageskarte berechtigt nicht nur zum Eintritt auf das Landesgartenschaugelände, sie bietet auch weitere Vorteile für seine Besitzerin oder seinen Besitzer.
Die folgenden Geschäfte, Restaurants oder Museen bieten Rabatte beim Vorzeigen einer Tageskarte an:

Museum Mobile – kostenloser Eintritt ins Museum

Westpark – Coupons für verschiedene Gschäft

Ingolstädter Innenstadt – Rabatte oder kleine Geschenke in den teilnehmenden Geschäften

FAQs zur Tageskarte

Die FAQs zur Dauerkarte finden Sie hier.

Kinder bis einschließlich 12 Jahre besuchen die Landesgartenschau Ingolstadt kostenlos, ab 7 Jahren benötigen sie allerdings eine eigene Eintrittskarte. Der Eintritt für Kinder bis 12 Jahre kann nur in Begleitung eines Erwachsenen erfolgen, welcher im Besitz einer Tages- oder Dauerkarte ist.

Ja, auf der Tageskarte ist ein Feld vorgesehen, welches der Besucher selbst mit dem Datum versieht, an welchem er die Landesgartenschau besuchen möchte. Mit diesem Datumseintrag ist er berechtigt, die im Stadtgebiet (Zone 100) verkehrenden Buslinien der INVG sowie die Shuttlebusse zur Landesgartenschau am Tag des Besuchs zu nutzen.

Nein, die Begleitperson erhält an der Kasse eine kostenlose Tageskarte „Begleitung“.