Öffnungszeiten

Während der Gartenschau vom 21. April bis 3. Oktober 2021 täglich von 9:00 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit

Kassenzeiten: täglich von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Einlass: täglich von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Bei Abendveranstaltungen gelten entsprechend längere Öffnungszeiten.

Wichtige Information!

Aufgrund der derzeitigen Lage gibt es während unserer Laufzeit Besucherbeschränkungen und es ist eine Online-Voranmeldung notwendig. Weitere Informationen zu unserem Sicherheits- und Hygienekonzept finden Sie unter ingolstadt2020.de/corona.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch und beachten Sie die Vorschriften.

Anfahrt

Mit der Bahn

Beispielsweise bringt Sie das Bayern-Ticket komfortabel nach Ingolstadt. Verbindungen und Fahrkarten finden Sie unter bahn.de. Vom Hauptbahnhof geht’s mit dem kostenlosen Shuttlebus direkt zum Landesgartenschau Eingang Ost.

Hier können Sie bequem Ihre Anreise planen:

Tipp: Buchen Sie sich über unseren Ticketshop eine Tageskarte DB/ÖPNV für 16,50 Euro und sparen Sie als DB/ÖPNV-Fahrgast 2,00 Euro auf die reguläre Tageskarte. Gültig nur in Verbindung mit einer tagesaktuallen Fahrkarte, die am Einlass vorgezeigt werden muss.

Mit dem Fahrrad

Zahlreiche Radwege führen aus allen Richtungen nach Ingolstadt und zum Gelände der Landesgartenschau.

Im Geoportal der Stadt Ingolstadt finden Sie folgende Routenvorschläge:

  • Über den „Paartaltour“-Radweg
  • Vom Hauptbahnhof
  • Vom Nordbahnhof
  • Von Eichstätt über den „Donau-Altmühl“ Radweg
  • Von Eichstätt über den „Eichstätt-Ingolstadt“ Radweg
  • Von Neuburg a.d. Donau über den „Donauradweg“
  • Von Neustadt a.d. Donau
  • Von Pfaffenhofen
  • Von Riedenburg

Die Routenvorschläge können als „pdf- Dokument“ oder als Datei für Navigationsgeräte heruntergeladen werden.
Zudem sind sie auch in der App Komoot verfügbar, hier geht es zum Profil der Landesgartenschau Ingolstadt.

Wer seine Tour zur Landesgartenschau selber planen möchte, kann dies im Internet z.B. mit der Radroutenplanungssoftware „Bayernnetz für Radler“, einem gemeinsamen Projekt des Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr und des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

Fahrradstellplätze

Stellplätze für Fahrräder befinden sich an allen Eingängen.

Spinde für Fahrradhelme

Am Eingang Ost sind Spinde für Fahrradhelme vorhanden.

Mit dem Shuttlebus

Zwischen Hauptbahnhof, Rathausplatz und Landesgartenschau Eingang Ost verkehren kostenlose Shuttlebusse (Linie X10). Diese fahren zwischen 9:08 Uhr und 18:08 Uhr im 30-Minuten-Takt sowie bei Abendveranstaltungen entsprechend länger (Hinweise beachten).

Shuttlebus Fahrplan

Mit dem Bus

Mit der Buslinie 58, Haltestelle „Audi-Ring/Am Westpark“, gelangen Sie zum Eingang Süd.

Mit der Buslinie 70 Richtung Klinikum, Haltestelle „Audi-Ring/Am Westpark“, gelangen Sie zum Eingang Süd.

Mit der Buslinie 70 Richtung Mailing, Haltestelle „Am Westpark“, gelangen Sie zum Eingang West oder zum Eingang Westpark.

Mit der Tageskarte können Sie am Tag des Besuchs (entsprechender Datumseintrag auf der Tageskarte) alle innerstädtischen Buslinien (Zone 100) der INVG kostenfrei nutzen.

Mit dem Reisebus

Ein- und Ausstieg sowie Busparkplätze (Am Westpark 9, 85057 Ingolstadt) befinden sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite vom Eingang West.

Mit dem PKW

Von der A9 der Ausschilderung zum kostenlosen Parkplatz folgen. Von dort aus können Sie bequem zu Fuß zum Eingang Ost laufen.

Navi-Adresse: Parkhaus im GVZ, Rasmussenstraße 3, 85057 Ingolstadt
Behindertenparkplätze: Am Westpark 12, 85057 Ingolstadt
Ladestationen für E-Autos (begrenzt): Am Westpark 12, 85057 Ingolstadt